Dienstag, 3. Juni 2014

Butter selber machen ,ist das schwer ?

Vielleicht hast Du Dich schon mal gefragt , ob man Butter auch selber herstellen kann .
Die Antwort ist ein ganz klares : JA !!!

Das ist sogar ganz super einfach !

Es macht spaß !!!

Und es ist lecker !!!

Du benötigst 1 Becher Sahne ,die kannst Du nach dem Einkaufen ruhig in der Küche stehen lassen.
1 Schüssel , am besten mit hohem Rand ,dann spritzt es nicht so .
1 feines  Sieb
1 Handmixer
1 Stück Brot oder Brötchen 


Giesse nun die zimmerwarme Sahne in die Schüssel







Auf höchster Stufe schlägst Du nun die Sahne






Und zwar solange bis sie fest wird

Dann stellst Du den Mixer auf eine niedrigere Stufe ein und schlägst weiter ,
bis Klumpen entstehen und sich das Fett von der Flüssigkeit trennt

Achtung es spritzt !!!

Giesse nun alles durch ein Sieb .

Die Flüssigkeit ist Buttermilch und das feste ist die Butter






Sahne enthält Milchfett , durch das Schlagen verbindet sich das Milchfett zu Klümpchen
und die Buttermilch bleibt übrig .

Viel Spaß beim nachmachen und naschen , Eure Fee



Kommentare:

  1. Hallo liebe Fee,

    ein tolles Experiment und sicher auch noch lecker. Da weiß man was in der Butter enthalten ist. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvi;
    grade mit Lebensmittel zu experimentieren ist immer wieder etwas ganz besonderes , denn heute ist es ja nicht mehr so leicht das life irgendwo zu sehen .
    Lg Fee

    AntwortenLöschen